ÜBER UNS

Am 17.06.2017 feierte der Kleingartenverein Alt-Probstheida e.V. sein 25-jähriges Bestehen mit einem zünftigen Gartenfest. 25 Jahre sind vielleicht noch keine allzulange Zeit, doch die Anfänge liegen viel weiter zurück.


In einem Bebauungsplan von 1912 war auf dem Gelände zwischen der Thiersch- und der Wunderlichstraße ursprünglich eine Schule geplant, die dann aber später in der Crednerstraße gebaut wurde. 


Große Bedeutung für die städtebauliche Entwicklung hatte damals der Leipziger Stadtbaurat Carl James Bühring, der die Pläne für die mehrgeschossige Wohnanlage zwischen Prager-, Credner- und Wunderlichstraße erstellte, die Anfang der 1920er Jahre erbaut wurde. 


Die Schule entstand Ende der 1920er Jahre und das ehemals dafür vorgesehene Gelände wurde 1938 als Grabeland ausgewiesen und seit dem gärtnerisch bewirtschaftet. Im Laufe der folgenden Jahre entstanden Schuppen und Lauben. In DDR-Zeiten gab es einen "Gartenobmann", der für Ordnung sorgte und das Pachtgeld kassierte (5 DDR-Mark pro Jahr für 200 Quadratmeter). Es wurden Wasseranschlüsse verlegt, Strom gab es damals noch nicht. 


Als nach der Wende überall neue Bebauungspläne entstanden, um jedes noch ungenutzte Fleckchen zu bebauen, fürchteten die Gartenbesitzer um ihre grünen Oasen und beschlossen, einen Verein zugründen, der endlich rechtliche Sicherheit bringen sollte. Sieben Gründungsmitglieder wurden gefunden, ein Name für den Verein gesucht, ein Vorstand gewählt und eine Satzung erarbeitet. Die offizielle Gründung des Kleingartenvereins Alt-Probstheida e.V. erfolgte dann am 09.06.1992. Die Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichtes Leipzig erfolgte unter der Nummer 1305. Gleichzeitig trat der Verein dem Stadtverband Leipzig der Kleingärtner bei. 


Die Gesamtfläche des Vereins beläuft sich auf 54 Parzellen und Gemeinschaftsflächen verteilt auf 14.355 Quadratmeter. 54 Vereins- und 35 Anschlussmitglieder hegen und pflegen ihr grünes Kleinod. Manche bereits in der 2. und 3. Generation, seit 50 Jahren und länger. All das und vieles mehr, was im Laufe der Jahre passierte (z.B. Verlegung von Stromanschlüssen, Errichtung des Vereinshauses, ist in der liebevoll gestalteten Chronik des Vereins festgehalten. 


Weiterhin beteiligten sich die Gartenfreunde des Kleingartenverein Alt-Probstheida e.V. im Jubiläumsjahr 2017 am 19. Wettbewerb, um die "Kleingartenanlage des Jahres". Am 24.06.2017 wurden all die Mühen der Gartenfreunde, des Kleingartenverein Alt-Probstheida e.V. auf dem 26. Tag des Gartens mit der Auszeichnung und dem Titel "Kleingartenanlage des Jahres 2017" belohnt.

Carl James Bühring

* 11.05.1871 in Berlin

† 02.01.1936 in Leipzig

(Quelle: www.wikipedia.de)

Berufliches Schulzentrum

im Stile des "Leipziger Schultyps"

(Foto: Romana Schwarz, 2015)

(Quelle: www.landschaften-in-deutschland.de)

Wohnblock der 1920er Jahre

(Foto: Romana Schwarz, 2015)

(Quelle: www.landschaften-in-deutschland.de)

UNSERE

GESCHICHTE

ÖFFNUNGSZEITEN


April - Oktober:      Montag - Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr

                             Samstag - Sonntag von 08.00 bis 20.00 Uhr

November - März:  Montag - Freitag ganztägig geschlossen

                            Samstag - Sonntag ganztägig geschlossen

 © KGV Alt-Probstheida e.V. 2019                       _

SITEMAP


Start - Impressum/Datenschutz

Aktuelles - Aushang/Termine/Updates/freie Gärten

Interessantes - Tipps&Tricks/Aussaatpl./Fachber./Naturnah Gärtnern/Gartenfreund/Gesetze

                                                       '- Jan-Dez                                                    '- 2017/2018/2019

Über Uns - Vortstand/Stadtverband/Landesverband/Bundesverband/Satzung/Dokumente

Impressionen - Vereinshaus/Vereinsfeste

                                           '- Sommerfest 2018 / Herbstfest 2018

Kontakt

ERREICHBARKEITEN


Büroanschrift:  Thierschstraße 3, 04289 Leipzig             

Postanschrift:   Crednerstraße 15, 04289 Leipzig


E-Mail:            info@alt-probstheida.de

Bürozeiten:      in den Öffnungsmonaten - jeden Samstag 10.00 - 11.00 Uhr -

                      außerhalb der Öffnungsmonate - ausschließlich nach Vereinbarung