MAI

VON IZABELLA NAGY

AUSSAATPLÄNE IM MAI – JETZT WIRD AUSGEPFLANZT

Diesen Monat erwarten Profis, Hobbygärtner und alle dazwischen am meisten. Am 22. Mai ist die letzte Nacht der Eisheiligen. Danach treten in unseren Klimazonen keine Nachtfröste mehr ein. Das bedeutet im Klartext, dass man Ende Mai die Qual der Wahl hat. Seid gewarnt: Die Aussaatpläne im Mai sind sehr lang und vielfältig.


Gartenarbeit vor Mai beginnen – Loht sich das denn?


Über dieses Thema streiten sich die Gemüter. Die einen sagen, dass man vor Mai überhaupt nicht anfangen muss und sich keinen Vorteil verschafft. Selbstversorger werden jetzt einen lauten Schrei loslassen und verkünden: „Und ob das geht!“


Denn selbst im Winter wachsen bestimmte Gemüsesorten. Außerdem werden wir die heiß geliebten Tomaten nicht ernten können, wenn wir sie nicht schon Anfang bis Mitte März aussäen. Paprikas und Chillies, zum Beispiel, wachsen noch langsamer und sollten schon im Februar ausgesät werden.


Außerdem wachsen Mittelzehrer, wie Salat und Spinat relativ früh. So habe ich letztes Jahr im Dezember Spinat in unserem Gewächshaus ausgesät. Ab Mitte März war er erntbar.


Kartoffeln, zum Beispiel, werde ich nie wieder vor Mai ins Freiland pflanzen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie erfrieren, ist zu hoch.


Aussaatpläne im Mai – Das kann man im Freiland aussäen


Und nun die lange Liste an Gemüse, Gründünger und Blumen, die ihr im Mai aussäen könnt.























Aussaat im Mai im kalten Frühbeet oder Gewächshaus


Wenn ihr nicht wisst, was der Unterschied zwischen warmen und kalten Frühbeeten ist, dann lest den Artikel Kaltes und Warmes Frühbeet vorbereiten. Kleiner Teaser: Es hat nichts zu tun mit einer Heizung.






















Aussaatpläne Mai – Das kann man im warmen Frühbeet o. Gewächshaus aussäen





















Einteilung des Gemüses in Starkzehrer, Mittelzehrer und Schwachzehrer


Starkzehrer anbauen im Mai

Brokkoli, Kohlrabi, Rosenkohl, Rotkohl, Blumenkohl, Grünkohl, Chinakohl, Artischocken, Neuseeländer Spinat, Gurke, Kürbis, Melonen, Zucchini, Zuckermais, Butterkohl, Weißkohl, Wirsing, Mairübe


Mittelzehrer anbauen im Mai

Mangold, Porree, Eissalat, Kopfsalat, Pflücksalat, Römischer Salat, Spinat, Karotten, Pastinake, Rettich, Rote Beete, Knoblauch, Bleichsellerie, Zwiebeln


Schwachzehrer anbauen im Mai

Bohnenkraut, Borretsch, Dill, Brunnenkresse, Oregano, Gartenkresse, Kerbel, Knolau, Pfefferminze, Rucola, Schnittlauch, Salbei, Buschbohnen, Puffbohnen, Sojabohnen, Stangenbohnen, Erbsen, Basilikum, Fenchel, Majoran, Feuerbohne, Radieschen, Liebstöckel, Pfefferminze, Thymian, Ysop, Zitronenmelisse


Gründünger und Blumen anbauen im Mai

Senf, Aster, Bechermalve, Fuchsschwanz, Gartennelke, Kapuzinerkresse, Löwenmäulchen, Kornblume, Lupine, Schöngesicht, Sonnenblume, Stockrose, Studentenblume, Wucherblume, Atlasblume, Balsamine, Bartfaden, Begonie, Zinerarie, Eisenkraut, Fuchsschwanz, fleißiges Lieschen, Gartennelke, Gazanie, Leberbalsam, Männertreu, Mignondahlie, Petunie, Portulakröschen, Rizinus, Sommernelke, Sommerphlox, Sonnenhut, Steinkraut, Trichterwinde, Buntnessel, Hahnenkamm


Ernte im Mai


Obwohl alles jetzt wächst und gedeiht, ist das Sommergemüse noch nicht reif. Ihr habt es sicher schon erraten: Es ist noch nicht Sommer! Aber das Frühjahrsgemüse ist jetzt reif.


Ernte im Mai in eurem Garten














Folgendes Gemüse hat Saison im Mai und ist im Supermarkt erhältlich


Frisch geerntetes Gemüse im Mai












Lagergemüse im Mai





        







Hier geht es zum Originalbeitrag von Izabella Nag

Freiland


Buschbohnen, Puffbohnen, Sojabohnen, Stangenbohnen, Erbsen, Brokkoli, Kohlrabi, Rosenkohl, Rotkohl, Mairübe, Mangold, Karotten, Pastinake, Porree, Radieschen, Rettich, Rote Beete, Salat, Eissalat, Kopfsalat, Pflücksalat, Römischer Salat, Spinat, Bohnenkraut, Brunnenkresse, Dill, Dost, Gartenkresse, Kerbel, Knoblauch, Pfefferminze, Rucola, Salbei, Schnittlauch, Senf, Aster, Borretsch, Bechermalve, Fuchsschwanz, Gartennelke, Kapuzinerkresse, Kornblume, Löwenmäulchen, Lupine, Schöngesicht, Sonnenblume, Stockrose, Studentenblume, Wucherblume


ab Ende Mai


Artischocken, Feuerbohnen, Gurken, Blumenkohl, Grünkohl, Kürbis, Melonen, Chicorée, Neuseeländer Spinat, Zucchini, Zuckermais, Basilikum, Fenchel, Kapuzinerkresse, Majoran


Auspflanzen im Mai


Butterkohl, Rotkohl, Weißkohl, Wirsing

kaltes Frühbeet oder Gewächshaus


Kresse, Radieschen, Schnittsalat, Stangenbohnen, früher Fenchel, Melonen, Eissalat, Pflücksalat, Estragon, Gartenkresse, Kapuzinerkresse, Petersilie, Zitronenmelisse, Bartnelke, Zinerarie, Fingerhut, Goldlack, Strohblume, Vergissmeinnicht


ab Ende Mai


Endivie, Radicchio


Auspflanzen im Mai


Melonen, Paprika, Tomaten, Gurken, Artischocken, Auberginen, Wirsing, Paprika, Porree, Endivie, Neuseeländer Spinat, Zucchini, Zuckermais,  Basilikum, Rosmarin, Aster, Atlasblume, Balsamine, Bartfaden, Begonie, Zinerarie, Eisenkraut, Fuchsschwanz, Fleißiges Lieschen, Gartennelke, Gazanie, Kapuzinerkresse, Leberbalsam, Löwenmäulchen, Männertreu, Mignondahlie, Petunie, Portulakröschen, Rizinus, Salbei, Sommernelke, Sommerphlox, Sonnenhut, Steinkraut, Strohblume, Studentenblume, Trichterwinde

warmes Frühbeet oder Gewächshaus


Kresse, Radieschen, Schnittsalat, Brokkoli, Basilikum, Stockrose


ab Ende Mai


Liebstöckel


Auspflanzen im Mai


Melonen, Paprika, Tomaten, Artischocken, Aubergine, Buschbohnen, Feuerbohnen, Puffbohnen, Stangenbohnen, Gurken, Chinakohl, Kohlrabi, Weißkohl, Kürbis, Endivie, Sellerie, Bleichsellerie, Neuseeländer Spinat, Zucchini, Zuckermais, Zwiebeln, Pfefferminze, Salbei, Schnittlauch, Schnittsellerie, Thymian, Ysop, Zitronenmelisse, Balsamine, Bartfaden, Buntnessel, Fleißiges Lieschen, Gartennelke, Gazanie, Hahnenkamm, Levkoje, Mittagsblume, Petunie, Phlox, Portulakröschen, Ringelblume, Schmuckkörbchen, Stockrose, Studentenblume 

Freiland


Spinat, Winter Blumenkohl, Winter Porree, Spargel, Blattsalate, Mangold, Zucchini, Blumenkohl, Brokkoli, Kohlrabi, Rhabarber, Radieschen, Mairübe, Frühlingszwiebeln

kaltes Frühbeet oder Gewächshaus


Bohne, Blattsalate, Aubergine, Gurke, Tomate, Kohlrabi

Ernte


Bärlauch, Basilikum, Eichblattsalat, Eisbergsalat, Kopfsalat, Löwenzahn, Lollo Rosso, Rucola, Bundkräuter, Champignons, Frühlingszwiebel, Kohlrabi, Kräuterseitlinge, Kresse, Mangold, Radieschen, Rettich, Rotkohl, Spargel, Spinat, Spitzkohl, Stangensellerie, Tomate

Lagergemüse


Karotte, Kartoffel, Knoblauch, Rotkohl, Topinambur, Wurzelpetersilie

ÖFFNUNGSZEITEN


April - Oktober:      Montag - Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr

                             Samstag - Sonntag von 08.00 bis 20.00 Uhr

November - März:  Montag - Freitag ganztägig geschlossen

                            Samstag - Sonntag ganztägig geschlossen

 © KGV Alt-Probstheida e.V. 2019                       _

SITEMAP


Start - Impressum/Datenschutz

Aktuelles - Aushang/Termine/Updates/freie Gärten

Interessantes - Tipps&Tricks/Aussaatpl./Fachber./Naturnah Gärtnern/Gartenfreund/Gesetze

                                                       '- Jan-Dez                                                    '- 2017/2018/2019

Über Uns - Vortstand/Stadtverband/Landesverband/Bundesverband/Satzung/Dokumente

Impressionen - Vereinshaus/Vereinsfeste

                                           '- Sommerfest 2018 / Herbstfest 2018

Kontakt

ERREICHBARKEITEN


Büroanschrift:  Thierschstraße 3, 04289 Leipzig             

Postanschrift:   Crednerstraße 15, 04289 Leipzig


E-Mail:            info@alt-probstheida.de

Bürozeiten:      in den Öffnungsmonaten - jeden Samstag 10.00 - 11.00 Uhr -

                      außerhalb der Öffnungsmonate - ausschließlich nach Vereinbarung